9783550080876.jpg

Über das Buch

1. LEBEN:
In Salzburg versucht Herbert Feuerstein aufzuwachsen, wird aber nur 1,65.

2. LEBEN:
Er studiert am Mozarteum Musik und erhält dafür Ohrfeigen.

3. LEBEN:
Kaffeehausliterat in Wien und Giftzwerg der Musikkritik.

4. LEBEN:
Zehn Jahre New York: Hobby-Tischler und Stadtneurotiker.

5. LEBEN:
Drei Jahre Buchverlagsleiter in Frankfurt. (Zählt wie dreißig Jahre Buchhalter.)

6. LEBEN:
Zwanzig Jahre Macher des Satiremagazins MAD. (Zählt wie zwei Monate FAZ.)

7. DOPPELLEBEN:
Radio, Fernsehen, Trallala sowie Theater und Oper für die restlichen fünf Prozent.

8. LEBEN:
Zurück zur Musik, wovon sein Klavierspiel aber leider nicht besser wird.

9. LEBEN:
Danke, es geht. Aber wie lang noch?

Über den Autor

Ich wurde 1937 in Zell am See geboren, und wenn Sie mehr über mich wissen wollen, dann lesen Sie bitteschön dieses verdammte Buch. Wozu habe ich es denn geschrieben?

Herbert Feuerstein

Die neun Leben
des Herrn F.

Autobiographie

Verlagsqualität Ullsteinbuchverlage

Ullstein

Besuchen Sie uns im Internet:

www.ullstein-buchverlage.de


Verlagsqualität Ullsteinbuchverlage

Wir wählen unsere Bücher sorgfältig aus, lektorieren sie gründlich mit Autoren und Übersetzern und produzieren sie in bester Qualität.


In diesem E-Book befinden sich Verlinkungen zu Webseiten Dritter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Ullstein Buchverlage GmbH die Inhalte Dritter nicht zu eigen macht, für die Inhalte nicht verantwortlich ist und keine Haftung übernimmt.


ISBN: 978-3-8437-0957-6


Umschlaggestaltung: semper smile, München

Umschlagmotiv: © Hergen Schimpf / photoselection

© Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin 2014


Alle Rechte vorbehalten.

Unbefugte Nutzung wie etwa Vervielfältigung,

Verbreitung, Speicherung oder Übertragung

können zivil- oder strafrechtlich

verfolgt werden.


E-Book: LVD GmbH, Berlin